Datenschutz-Bestimmungen

1. Welche personbezogene Daten werden beim Besuch der Website verarbeitet?

Logis.P verarbeitet ihre Daten, weil Sie unsere Diensten nutzen und/oder ihre Daten selbst an uns zur Verfügung stellen.

Wir verarbeiten und nutzen folgende Daten: 

- Vor- und Nachname 

Name der Firma 

- Telefonnummer 

- E-Mail-Addresse 

- IP-Adresse 

- Informationen zu Ihren Aktivitäten auf unserer Website
 

2. Warum verarbeiten wir ihre Daten und zu welchem Zweck?

Logis.P verarbeitet ihre Daten für folgende Zwecke:

- Um Sie telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren, weil dies von ihnen erwünscht ist

- Zur Informierung über unsere Dienste und Produkte
 

3. Wie lange werden ihre Daten gespeichert?

– Logis.P speichert Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer, die dies für die Erfüllung der übertragenen Aufgaben oder die Erfüllung einer Vereinbarung (falls zutreffend) erforderlich ist.

– Wir bewahren Daten, die für die Beziehungspflege erforderlich sind, auf, solange ein Vertragsverhältnis besteht oder (wieder) begründet werden kann. 


4. Kann ich meine personbezogene Daten einsehen, änden oder löschen?

Sie können sich anschauen welche personbezogenen Daten wir speichern und diese ändern oder löschen. Sie haben das Recht jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widespruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein werden ihre Daten nicht mehr von Logis.P verarbeitet. Sie haben ebenfalls das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können uns eine Anfrage schicken zur Übertragung ihrer Daten an Sie selbst oder eine von ihnen genannte Partei.


Ein Widerspruch oder einen Anfrage zur Datenübertragung kann formfrei erfolgen
durch eine E-mail zu schicken an info@logisp.com. 

In bestimmten Fällen kann Logis.P ihren Widerspruch (teilweise) ablehnen, falls es sich um einen laufenden Auftrag handelt. Eine Ablehnung wird stets begründet.


5. Werden meinen personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Logis.P gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann an verschiedene Dritte weiter, wenn dies für die Durchführung eines möglichen Vertrages und zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Wir schließen einen Verarbeitungsvertrag mit Unternehmen ab, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten.


6. Wie sicher sind meine Daten?

Logis.P nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, ungewollte Offenlegung und unbefugte Änderung zu verhindern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder Hinweise auf Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an info@logisp.com.


7. Änderungen in den Datenschutz-Bestimmungen

Jegliche Anpassungen und/oder Änderungen dieser Datenschutzerklärung können zu Änderungen führen. Es empfiehlt sich daher, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren.


8. Kundenrecht

Logis.P überprüft regelmäßig, ob wir diese Datenschutzerklärung einhalten. Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (+49 25 197 998 600 oder per E-Mail; info@logisp.com).


Sie können auch eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einreichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.autoriteitpersoonsgegevens.nl.